KLASSISCHER INKA-PFAD NACH MACHU PICCHU 2022

Der Classic Inka Trail 4 Tage 3 Nächte zeigt Ihnen seine exquisite Schönheit und natürliche Umgebung. Entlang des Inkapfades sehen Sie archäologische Stätten aus der Inkazeit, umgeben von Vegetation, die den Eindruck erweckt, zum ersten Mal entdeckt zu werden. Der Inka Trail ist einer der 5 besten Treks der Welt und Machu Picchu ist der Endpunkt dieser wundervollen Tour. Dieser Wanderweg ist die erstaunlichste Art, einen ersten Blick auf das Weltwunder zu werfen, so wie es die Inkas vor fast 600 Jahren taten.

Inka-Pfad nach Machu Picchu

Bei diesem Abenteuer werden Sie von unseren erfahrenen Guides geführt, die Ihre Reise sicher und angenehm gestalten. Zusätzlich zu unseren Guides gibt es einheimische Träger, die das gesamte Gepäck der Gruppe während der gesamten Reise tragen. Touristen tragen ihr persönliches Gepäck, einen Rucksack mit Dingen für den persönlichen Gebrauch, wenn der Tourist seine persönlichen Sachen nicht tragen möchte (was selten vorkommt), sollten sie während dieser Tour in die Stadt der Inkas „Machu Picchu .“ einen zusätzlichen Träger mieten „. Während dieser 4 Tage des klassischen Inka-Trails können Sie köstliche Eintöpfe der besten Köche probieren.

klassischer Inka-Pfad nach Machu Picchu

In Cusco und der gesamten südlichen Region Perus sind zwei unterschiedliche Klimazeiten geprägt: die Regenzeit (von November bis März) und die Trockenzeit (von April bis Oktober). Die beste Zeit für den klassischen Inka-Trail ist die Trockenzeit. Das Klima dieser Monate ist warm und es regnet wenig.

Es wird empfohlen, die Reservierung für den Classic Inka Trail 4 Tage / 3 Nächte im Voraus (empfohlen 6 Monate vorher) vorzunehmen, da nur 200 Personen Machu Picchu über die Inka Trail Route betreten, der Rest gehört dem Support-Team, Koch, Trägern und Führer. Sie können die Reservierung für den Inka-Trail nach Machu Picchu vornehmen, indem Sie unsere Website aufrufen. Wir sind eine autorisierte Tourismusagentur.

Klassischer Inka-Trail nach Machu Picchu 2022


By: blogecopath

Related Posts